Troll dich, Troll

Sie kennen das: Die Web-Auftritte sämtlicher Medien, ob nun Zeitungen, TV-Sender oder Magazine, haben diese "Kommentar"-Funktion, die dem Zweck dienen, schizoiden Oberpoplern eine Möglichkeit zu geben, den Frust über ihre wertlose Randexistenz loszuwerden, indem sie mit einer Mischung aus Ignoranz, widerwärtigem Charakter und einer MENGE !!!!!!!!!! Ausrufezeichen jeden beleidigen, der den Fehler macht, sich für die Meinung anderer zu interessieren. Tja.

 

Irgendwann wird dieser Fehlentwicklung des Internets sicherlich Einhalt geboten, und das Web 3.0 entsteht: Ein Internet, in dem nur qualifizierte Meinungen und gutes Benehmen zählen. Diese Website geht mutigen Schrittes voran und lässt keine sichtbaren Kommentare zu. Das heißt natürlich nicht, dass ich nicht an Feedback interessiert bin. Stalken Sie mich auf Twitter @falkorademacher und schicken Sie Ihre Fragen, Anregungen, Morddrohungen, Viren, Trojaner und Unterwäsche-Fotos an:

 

falko@falkorademacher.de